Dez 12
09
0
Zweiter Advent 2012 & Geburtstag von Rück-rat
“Wer ‘Rück-rat’ sucht ist bei uns genau richtig!” (Ministerpräsidentin von NRW am heutigen Tag)

Hallo liebe Rück-rat • Spieler und Blog-Leser,

mit dem obigen Zitat möchte ich den heutigen Beitrag eröffnen. Den wer ‘Rück-rat’ sucht, ist nirgendwo so richtig wie bei uns!

Als erstes möchten wir jedoch allen einen schönen zweiten Advent wünschen!
 

Nun war es genau Gestern, am 08. Dezember 2012 soweit, dass die Website www.rueck-rat.eu wird ein Jahr alt.

Wir sind wirklich stolz auf das, was wir, Matthias und Martin in dieser Zeit erreicht haben. Wir haben es unter anderem geschafft, dass die Münzenwoche einen Artikel über Rück-rat veröffentlicht hat. Wir haben den Numisblog aufgebaut und wir haben sogar Fans in den USA gewinnen können (siehe Gästebuch).

Dies ist ein nur ein kleiner Ausschnitt. Die gesamte Entwicklungshistorie kann {hier} nachgelesen werden.

Aber im Zentrum von allem steht das PC-Spiel Rück-rat selbst! Wir arbeiten ständig daran, das Programm weiter zu verbessern. Neue Ideen und Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen! Jeder ist dazu eingeladen, die Blogbeiträge zu kommentieren, in das Gästebuch zu schreiben, oder uns direkt zu kontaktieren.

Wir vom Rück-rat • Team bedanken uns bei allen Rück-rat • Spielern und Blog-Lesern und wünsche eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

B@S, Matthias
Nov 12
18
0
€-Souvenirs: Österreich, Zillertal

Nach Malta folgt heute Österreich als zweites Land unserer Reihe „€-Souvenirs“.

Das Münzmotiv der beiden Bilder zeigt die Österreichische Zwei-Euro-Münze. Auf dieser ist übrigens, trotz der weit verbreiteten Meinung nicht Kaiserin „Sissi“, sondern Bertha von Suttner abgebildet.

Das ist der Blick von der Greizer Hütte zum Gletscher im Floitengrund.

Dieses Bild entstand nach zwei Tagen Regen. Hier lang bereits im September ab einer Höhe von ca. 1.800m Schnee . Das Bild ist über den Speicher Durlaßboden hinweg in Richtung Hochkrimmel (Gerlosplatte) aufgenommen.

Aufruf: Diese Serie würde sich über weitere Teilnehmer freuen. Wenn Sie zu Hause oder im Urlaub ein passendes Bild schießen, können Sie dieses gern bei uns zur Veröffentlichung einreichen. Über ein solches Mitwirken, insbesondere über noch nicht vorhandene Länder, würden wir uns sehr freuen!!! Unser Ziel ist es jeweils ein €-Souvenirs-Motiv aus jedem €-Land zu sammeln.

Und nicht vergessen, Rück-rat {hier} zu laden! - Jetzt mit drei neuen Sondermünzen aus 2012.

B@S, Matthias

Okt 12
03
0
Tag der Deutschen Einheit

Das Rück-rat • Team wünscht einen schönen Feiertag!

Info: Es handelt sich um eine 10 Euro Sondermünze aus dem Jahr 2010. Anlässlich des 20. Jahrestages der deutschen Einheit. Geprägt wurde diese Münze aus Sterlingsilber in Berlin. Die Randschrift lautet: „EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT“.
Man konnte diese Münze nach Verausgabung bei den Sparkassen zum Nominalwert von 10 € erwerben. Alle aktuellen Münzen erhält man ohne Aufschlag bei den Sparkassen. Jedoch bestehen die Münzen der Sparkassen seit 2010 nicht mehr aus Sterlingsilber. Silbermünzen (mit den selben Motiven) können weiterhin von bei VfS erworben werden.

Und nicht vergessen Rück-rat, mit dem neuen Modus „Memory“, {hier} zu laden!

B@S
Sep 12
29
0
Neuer Modus „Memory“, neue Animationen & Leveleinführung
Was haben Memory und Rück-rat gemeinsam? Bei beiden stehen die Motive im Vordergrund. Höchste Zeit also, diese beiden Spiele mit einander zu verbinden!
Deshalb hat Freeware Spiel „Rück-rat“ nun einen weiteren Modus. Dieser ist das allseits bekannte und beliebte Memory, wo man gleiche Bilder einander zuordnet. Nur hier sind es, wie kaum anders zu erwarten Münzmotive aller Euro- und Vor-Euro-Münzen, mit allen Motiv- und Wertseiten.

Dieser Modus ist eine gelungene Abwechslung zum übrigen Spiel. Außerdem trainiert man dabei automatisch das Einprägen der Münzen, was auch ein schnelleres Erkennen der Münzen in den anderen Modi übt. Daher gibt es für diesen Modus weder Joker noch einen Highscore.
Man kann die Anzahl der Memorykarten und die Art der Münzen selber vor Spielstart auswählen (Münzwerte). Es wird auch angezeigt, welchen Anteil der Münzbilder man schon richtig zugeordnet hat (Fortschritt), sowie die Trefferquote in Prozent. Der Modus „Memory“ kann sehr intuitiv, nämlich durch anklicken einer beliebigen Münze auf dem Spielfeld, direkt gestartet werden.

Vor allem mit den Sondermünzen oder den Voreuromünzen macht dieser Modus besonders Spaß, da man diese Münzen besser kennen lernt und auch deren Unterschiede sich besser heraus stellen als beim gewohnten Spiel.

Also viel Spaß beim Ausprobieren des neuen Modus!

Aber das waren noch nicht alle Neuerungen.

Im normalen Spiel wurde die Animation erweitert, sodass die Münzen scheinbar immer von rechts nach links weiter rutschen.
Außerdem wurde das Menü „Modus“ überarbeitet. Hierbei handelt es sich ab sofort um „Level“. Um das nächste Level frei zu schalten muss man ein Mindestziel erfüllen. Bei den Anzahlspielen (Standartmodi) sind das jeweils 50% richtige Antworten des Vormodus. Joker dürfen zum Erreichen dieses Zieles natürlich verwendet werden.
Bei den Bonusmodi reicht bei Memory, dies ein Mal erfolgreich durch zuspielen. In den Zeitmodi müssen jeweils 15 korrekte Antworten gegeben werden, um das nächste Level zu erreichen.

Die Installationsdatei mit allen Neuerungen kann wie gewohnt {hier} geladen werden.

Über Rückmeldungen und Feedback zu diesen Änderungen würden wir uns sehr freuen!

Matthias, B@S

Screenshot „Rück-rat • Memory“:

Sep 12
22
0
€-Souvenirs: Malta (Part II) Golden Bay & Parish Church

Heute noch zwei weitere Bilder von Malta:

Das Bild zeigt die „Golden Bay“ im Nordwesten Maltas. Dies ist einer der schönsten Strände, wie man auf den Bild sehen kann. Für mich nur übertroffen von der „Blue Lagoon“ und der „San Blas Bay“. Jedoch befinden sich diese beiden nicht auf der Hauptinseln sondern auf Comino bzw. Gozo.

Das ist die Rückseite der „Parish Church of Mellieha“. Abends wird diese zu einem Treff für viele Einheimische. Aber auch Touristen sind hier willkommen. Häufig werden hier verschiedene Feste gefeiert. Chöre und Einzelpersonen singen sowohl einheimische als auch international bekannte Lieder.

Aufruf: Diese Serie würde sich über weitere Teilnehmer freuen. Wenn Sie zu Hause oder im Urlaub ein passendes Bild schießen, können Sie dieses gern bei uns zur Veröffentlichung einreichen. Über ein solches Mitwirken, insbesondere über noch nicht vorhandene Länder, würden wir uns sehr freuen!!! Unser Ziel ist es jeweils ein €-Souvenirs-Motiv aus jedem €-Land zu sammeln.

Und nicht vergessen, Rück-rat {hier} zu laden!

B@S

Über ‘NumisBlog.de’

Auf diesem Blog gibt es alles zum Thema Münzmotive. Hier posten wir News, Statements, die Rück-rat • Entwicklungshistorie sowie unsere Serie „€-Souvenirs“.

Als Alternative zum Gästebuch sind hier auch thematisch passende Gastbeiträge möglich. Interesse? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail.

€-Souvenirs • Bundesländerserie

Social Media

Rück-Rat @ TwitterRück-Rat @ YouTubeRück-Rat @ SkypeRück-Rat • Mail

Administration